Michael Lucerne

Michael Lucerne (* 1664) ist ein Schweizer Maler mit französischen Wurzeln. Als Autoditakt verarbeitet er die auf ihn einwirkende Gegenwart im Neoexpressionistischem Stil. Mehrere Studienaufenthalte zwischen 1992 und 2002 in den USA, Marokko, Ägypten, der Slowakei, Italien und auch Frankreich, stellen dabei eine entscheidende Quelle der Inspiration dar.