Varianten

Jedes Bild wird individuell gemäss Ihrer Bestellung gefertigt. Die einzigartige Druckqualität mit einem in der Schweiz einmaligen Farbraum, entsteht durch den Hexachrome © Farbdruck-Prozess mit wasserbasierten Tinten. Die Pigmente verfügen über eine hervorragende UV-Beständigkeit und garantieren eine unveränderte Farbqualität von bis zu 100 Jahren.

Bedruckstoffe: Art-Paper / Art-Foto / Art-Canvas

Der Art-Paper-Druck erfolgt auf 300 gm2 schweres Fine-Art-Büttenpapier in Museumsqualität. Der Art-Foto-Druck erfolgt auf ein hochqualitatives seidenglänzendes Fotopapier. Und der Art-Canvas-Druck erfolgt auf echte Malerleinen, was dem Druck einen originalgetreuen Charakter verleiht.

Die Drucke können gerollt oder als fertiges Bild bestellt werden.

Das Art-Paper gibt es in den Ausführungen Art-Bond oder Art-Alu. Dabei stehen verschiedene Aufhänge-Lösungen zur Auswahl.

Das Art-Canvas wird in der Regel auf einen Holzkeilrahmen gespannt, wie nachfolgend beschrieben.

Bild gerollt
Bild gerollt

Art-Canvas

ART-Canvas ist eine beeindruckende Technik der Bildreproduktion und ist von einem Original-Kunstwerk kaum zu unterscheiden. Die bedruckte Malerleinwand wird je nach Bestellung auf einen 2 oder 4 cm tiefen Holzkeilrahmen gespannt. Bei Grössen über 1 Meter wird eine Zwischenstrebe montiert, um dem Bild mehr Stabilität zu verleihen. Wenn beide Dimensionen grösser als 1 Meter sind, entsprechend eine Kreuzstrebe. Mit den Holzkeilen in den Ecken, kann das Bild jederzeit nachgespannt werden. Falls die Bilder später in einen schmucken Rahmen montiert werden, sollte der Keilrahmen 2 cm betragen. Wenn Sie das Art-Canvas direkt mit dem bespannten Bild an die Wand hängen, kann zwischen 2 und 4 cm gewählt werden. Bei grossen Bildern empfiehlt sich dann ein 4 cm tiefer Rahmen. Die Seitenansichten können bei allen Versionen zwischen weiss, gespiegelt oder einer frei gewählten Farbe individuell gewählt werden. In der Regel wählt man Weiss oder einen uni Farbton aus dem Bild.

Art-Bond

Das Art-Paper oder Art-Foto wird auf eine 4 mm starke Alu-Dibond©Platte kaschiert. Beim Art-Foto kann zudem ein mattes oder glänzendes Kunststoff-Laminat aufgetragen werden, um den Druck zu schützen. Das Art-Paper lebt von der Haptik der rauen Oberfläche und wird daher nicht laminiert. Bei allen Versionen stehen verschieden Aufhänge-Lösungen zur Auswahl.

Art-Alu

Das Art-Alu ist grundsätzlich eine Variante des Art-Bond. Der Unterschied liegt in der Träger-Platte. während die 4 mm starke Alu-Dibond-Platte robuster ist, wirkt die 1 mm starke Alu-Platte leichter und filigraner. Sie ist allerdings auch weniger formstabil und widerstandsfähig.

Aufhänger Varianten
Aufhänger Varianten

Aufhängevarianten

1 cm tiefe Alu-Distanzleiste (Standard)

Diese wird bei grossen Bildern als Distanzrahmen mit einem Abstand von ca 6 cm zum Bildrand hinter dem Bild verklebt.

2 cm tiefe Alu-Distanzleiste (eher für grosse Bilder geeignet)

0,5 cm tiefe Alu-Aufhänger (für kleine bis mittelgrosse Bilder). An die unteren Ecken wird ein Distanz-Schaumstoff-Puffer geklebt, damit das Bild einen einheitlichen Abstand zur Wand hat.

0,2 cm tiefe Kunststoff-Aufhänger (nur für kleine, leichte Bilder).